Layoutplanung in der Blechfertigungsindustrie

 

Leistung: Layoutplanung in der Blechfertigungsindustrie

Auftraggeber:  Blechfertigungsunternehmen aus dem Raum Pforzheim (>40 Mitarbeiter)

Projektumfang: 200 Beraterstunden im Zeitraum 12/2016 - 01/2017

 

 

Im Rahmen einer Kapazitätserweiterung und der damit einhergehenden Verlegung von Produktionsprozessen in eine neue Industriehalle (ca. 1000 Quadratmeter) wurde von emendo consulting die Planung eines Fertigungslayouts durchgeführt.

Hierbei wurden zunächst Standortgegebenheiten und Standortanforderungen untersucht. Anschließend wurde die neue Halle vermessen und die baulichen Restriktionen aufgenommen. Weiterhin wurden Maße und notwendige Zugänglichkeiten der Maschinen, Lager und Stellflächen festgehalten.

Um ein schlankes und iteratives Erstellen verschiedener Layoutvarianten zu ermöglichen, wurden die erhobenen Daten in ein Papp-Modell überführt. Mit Hilfe dieses Modells konnten die Planungsschritte von Grobplanung bis Feinplanung umgesetzt, Vor- und Nachteile verschiedener Varianten geprüft, sowie ein Materialfluss- und Logistikkonzept erstellt werden. Hierbei wurden sowohl Sankey-Diagramme als auch Wertstromanalysen erstellt, um ein genaueres Verständnis über die Materialflüsse in der Produktion zu erlangen.

Nach Rücksprache mit dem Auftraggeber wurde eine digitale Version des finalen Layouts sowie ein Flucht-und Rettungsplan nach DIN ISO 23601 erstellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutz |Kontakt

© emendo consulting UG (haftungsbeschränkt)